Eduteering statt Voluntourism

Eigentlich bin ich ein grosser Fan von Wortneubildungen. Was beispielsweise bei Brangelina funktioniert, kann auch im persönlichen Freundeskreis die Kommunikation erheblich erleichtern. Doch nicht alles, was so zusammengepackt wird, gehört auch wirklich zusammen. Zum Beispiel die Verbindung im Wort „Voluntourism“.

Apps gegen Bots

Postindustriell sind wir schon lange. Postmodern sowieso. Und nun auch post-truth. Wir haben die Wahrheit endlich überwunden. Zumindest war «post-truth» Wort des Jahres 2016 des Oxford Dictionary – dem etwa fünf Kilogramm schweren Standardwerk, das man uns damals in der Schule der prädigitalen Ära noch zu kaufen angehalten hatte.

Weiterbildung goes Hollywood

Zehn Sekunden dauert es, bis man sie wegklicken kann. Was uns vor kurzem noch fürchterlich gestört hat ist heute bereits Normalität: Youtube schaltet vor fast jedem Video, das man sich ansehen will, Werbung. Zehn Sekunden, das sind noch keine RTL II Dimensionen, und doch, die Mühen des Fernsehers haben den Laptop eingeholt – irgendwie müssen ja auch digitalisierte Geschäftsmodelle Geld abwerfen.